UZK (Unionszollkodex) für Kunstleihgaben aus Drittländern (= Nicht-EU-Länder)

Seit 1. Mai 2016 ist der neue Unionszollkodex (UZK) in Kraft. Der UZK regelt den Warenverkehr mit Drittländern, aber auch  mit den nicht zum Mehrwertsteuer- bzw. Verbrauchsteuergebiet gehörenden Teilen des Zollgebiets (z. B.Kanarische Inseln). Die … mehr

NEMO-Standardleihvertrag

NEMO – Network of European Museum Organisations hat 2017 einen standardisierten Leihvertrag entwickelt, der auf alle Museums- und Objekttypen anwendbar ist, um die Mobilität von Sammlungsgut innerhalb Europas zu steigern. Neben Informationen zu Le … mehr